Kempten
Ude besucht Supermarktkette Feneberg in Kempten

Ganz Bayern kann in puncto gesunde und nachhaltige Ernährung vom Allgäu lernen. Das erklärte Münchens Oberbürgermeister und SPD-Spitzenkandidat für die Landtagswahl, Christian Ude.

Ude hatte am Samstag die Supermarktkette Feneberg besucht und war von der Idee, regionale Produkte vor Ort zu vermarkten, begeistert.

Nach und nach mache das Beispiel von Feneberg Schule jetzt auch in anderen Regionen Bayerns Schule, so Christian Ude weiter. Erst vor kurzem hat sich in München eine Genossenschaft gegründet, die zukünftig Münchner Wirte mit Produkten aus der Region Oberbayern versorgen will.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen