Zehnte Grundschule in Kempten
TV Kempten will Fläche an die Stadt verkaufen

Der Kemptener Stadtrat favorisiert den Standort im Aybühlweg neben DAV-Kletterzentrum, Cambomare und anderen Sportplätzen für die zehnte Kemptener Grundschule. Der DAV kritisiert das Projekt, der TV Kempten hingegen steht dahinter.
  • Der Kemptener Stadtrat favorisiert den Standort im Aybühlweg neben DAV-Kletterzentrum, Cambomare und anderen Sportplätzen für die zehnte Kemptener Grundschule. Der DAV kritisiert das Projekt, der TV Kempten hingegen steht dahinter.
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Nachdem sich der Kemptener Stadtrat einstimmig für den Standort der zehnten Grundschule im Aybühlweg neben dem DAV-Kletterzentrum und Cambomare ausgesprochen hatte, gab es heftige Kritik seitens der Alpenvereins-Sektion Allgäu-Kempten (DAV).

Wie die Allgäuer Zeitung (AZ) nun berichtet, steht der TV Kempten hingegen hinter dem Projekt. Demnach habe der Verein einstimmig entschieden, die für die Schule nötige Fläche an die Stadt zu verkaufen.

Mehr über das Thema lesen Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 25.05.2020.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen