Blaichach
Trotz Mehrkosten ein Ja zur Kinderkrippe in Blaichach

Auf den ersten Blick hin sah es brenzlig aus für die bereits zum September vorgesehene Kinderkrippe in der Gemeinde Blaich-ach. Der Gemeinderat wurde in seiner jüngsten Sitzung mit Mehrkosten von 150000 Euro für den beabsichtigten Anbau an den Kindergarten St. Magnus konfrontiert.

Das ursprünglich mit 400000 Euro konzipierte Projekt aufschieben und auf eine neue kostengünstigere Firmen-Ausschreibung der notwendigen Bauarbeiten warten? Das Gremium entschied sich anders. Einstimmig wurde das Vorhaben abgesegnet, selbst wenn FW-Ratsmitglied Dieter Lochbihler «Bauchweh» plagte. Mittlerweile ist bereits der offizielle Spatenstich erfolgt. Wenigstens die Hälfte der Mehrkosten soll durch Verzicht auf verschiedene Bauteile eingespart werden.

Blaichacher Eltern haben schon vor geraumer Zeit 15 Kleinkinder für die Kinderkrippe angemeldet, nachdem eine gesetzliche Verpflichtung bundesweit die Kommunen spätestens 2011 zu einer solchen Kinderbetreuung verpflichtet. Der Ort wollte bei den ersten Kommunen im Oberallgäu sein, die eine Kinderkrippe realisieren.

Bürgermeister Otto Steiger und Architekt Christian Neuert - er ist zugleich CSU-Ratsmitglied - legten offen, wie die Mehrkosten entstanden sind. «Wir sollten das jetzt umsetzen», machte der Rathaus-Chef deutlich. Genauso sahen es Steigers Stellvertreter Ottmar Käser (CSU) und Anke Martin (SPD). Da müsse man «in Gottes Namen halt die Mehrkosten schlucken», wischte Käser etwaige Einwände vom Tisch. «Wir dürfen die Eltern nicht im Regen stehen lassen», erklärte SPD-Rätin Margarita Miller.

Die Mehrkosten enstanden unter anderem, weil der Brandschutz umfangreicher erfolgen muss als gedacht und der Einbau einer Lüftungsanlage besser für Frischluft sorgt als nur ein gelegentliches Stoßlüften. Die Bauarbeiten erfolgen jetzt in den Sommerferien, damit man zu Beginn der neuen Kindergarten-Saison fertig ist.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen