Kempten
Trotz Gewinnversprechen von 149.000 Euro bewahrt Kemptener kühlen Kopf

Aus aktuellem Anlass warnt die Polizei erneut vor Gewinnversprechen am Telefon. So wurde kürzlich ein 67-jähriger Oberallgäuer telefonisch benachrichtigt, dass er angeblich bei einer Schweizer Lotterie 149.000 Euro gewonnen habe.

Um den Gewinn zu erhalten, müsse er nur eine sogenannte Paysafe-Karte im Wert von 800 Euro kaufen. Der 67-Jährige war sich jedoch sicher, dass er nicht bei einer Schweizer Lotterie gespielt hatte und verständigte die Polizei.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen