Kempten
Trickbetrüger ergaunert über 6000 Euro von 83-jähriger Kemptenerin

Die Polizei sucht aus aktuellem Anlass Geschädigte eines Trickbetrügers. Der 22-jährige Tscheche lieh sich seit dem Sommer 2010 unter Vorspielung falscher Tatsachen immer wieder Geld im Gesamtwert von etwa 6000 Euro von einer 83-jährigen Kemptenerin. Dem jungen Mann gelang es, gezielt die Hilfsbereitschaft der Frau auszunutzen.

Aufgrund der bekannten Masche rechnet die Polizei damit, dass weitere Personen Opfer des Betrügers wurden. Sollten Angehörige oder Geschädigte das Fehlen hoher Geldsummen bemerken, können sie sich bei der Polizei Kempten melden. Die Polizei warnt immer wieder vor solchen Betrügereien, bei denen die Hilfsbereitschaft älterer Menschen ausgenutzt werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen