Geschichte
Trauriges Jubiläum: Deutschland erklärte heute vor 100 Jahren Russland den Krieg

Auch im Allgäu hat der 1. Weltkrieg Spuren hinterlassen. In vielen Städten, Märkten und Gemeinden von Lindau bis Rottenbuch und von Oberstdorf bis Memmingen finden sich Gefallenendenkmäler. <%IMG id='1128935' title='1. Weltkrieg Kempten'%>

Sonthofen erinnert mit einer Ausstellung im Heimathaus an dieses welthistorische Ereignis. Lindau hatte vor kurzem mit der Enthüllung einer Gedenktafel an eine Schlacht im französischen Ort Bazin gedacht. Dort waren hunderte Soldaten aus dem Allgäu ums Leben gekommen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020