Porträt
Traumberuf: Kemptener Sebastian Kern arbeitet als Filmkomponist

Sebastian Kern komponiert Musik für Videoclips und Filme. Seit gut zwei Jahren vertont der Schlagzeuglehrer, Multiinstrumentalist, Tontechniker und Produzent mit Wohnsitz in Kempten Filme und ist gerade dabei, sich einen Namen in der Szene zu machen.

Er steuert die Musik für Image-Filme, die populäre Wissenschaftssendung 'Galileo' auf Pro7 und für Kurzfilme aller Art bei. Inzwischen ist der 33-Jährige, der in Buchenberg aufwuchs, ganz gut im Geschäft und hat Beziehungen aufgebaut, das A und O.

Sebastian Kern hat seinen Traumberuf gefunden. Er lernte eine ganze Reihe von Instrumenten, studierte Schlagwerk, Musikpädagogik und Filmkomposition in München. Jetzt hat Kern, der mit einem eigenen Label lokale Musiker und Bands produziert, auch noch ein Fernstudium für Tontechnik begonnen.

Das ganze Porträt zu Sebastian Kern finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 12.03.2014 (Seite 19).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen