Kempten
Tradition am ersten Juli-Wochenende

Traditionell am ersten Juli-
Wochenende findet das beliebte Kemptener Stadtfest statt. Die Organisatoren des City-Management Kempten haben auf den verschiedenen Plätzen ein vielfältiges und hochkarätiges Programm zusammengestellt.

Offiziell eröffnet wird das Stadtfest in diesem Jahr bereits am Freitagabend, 3. Juli, um 19 Uhr auf dem Rathausplatz durch Oberbürgermeister Thomas Kiechle, Vertreter aller Sponsoren und dem 1. Vorsitzenden des City-Management Kempten, Joachim Saukel. Die 'Bärlauch Buaba' wärmen das Publikum auf der Präg-Bühne am Rathausplatz für die 'Keller Steff Band' aus dem Chiemgau auf. Auf dem St.-Mang-Platz trifft sich wie gewohnt das alternative Pub-likum, wenn die rockende Ska Band 'Rivers Avenue' die Bühne für die Headliner 'Dexico' freigibt. Auf dem Residenzplatz zaubern die 'Parktheater Resident DJs' ein richtiges 'Clubfeeling' auf die Wiese vor den DJ-Tower, bevor es das langersehnte Wiedersehen mit den international erfolgreichen Local Heroes 'Drunken Masters' gibt.

Samstag, 4. Juli

Attraktionen wie das Walking Waterball Basin oder Bungee Trampolin begeistern jedes Jahr die Stadtfest-Besucher. Auf drei Bühnen gibt es den ganzen Tag über ein Bühnenprogramm, das sich wahrlich sehen lassen kann. Von Tanzvorführungen und Akrobatik bis hin zu Konzerten ist für jeden etwas geboten.

Auf dem August-Fischer-Platz wird in diesem Jahr wieder ein riesiges Spieleland aufgebaut. Ob Hüpfburg, Bobby-Car-Rennbahn oder Karussell, hier findet jedes Kind eine Lieblingsbeschäftigung zum Spielen oder Toben.

Für Adrenalinjunkies findet tagsüber auf dem Residenzplatz ein actionreiches Programm mit Skate- und Trialshows statt. Im Mühlbachquartier werden die Stadtfest-Besucher in die Zeit der Römer zurückversetzt, als Kempten noch Cambodunum hieß. Zahlreiche Mitmachstände laden vor allem Familien mit Kindern dazu ein, spannende römische Spiele und Traditionen einmal hautnah mitzuerleben.

Samstagabend

Bei der 'Fiesta Latina' am Samstagabend bei Live-Musik der heißblütigen Musiker von 'Sabor Havanna' werden die Füße nicht stillhalten. Auf der Präg-Bühne am Rathausplatz gibt die 'Barfuss'-Nachfolgeband 'Bergluft' ihre Allgäu-Premiere. Auf dem St.-Mang-Platz sorgt die Bigband 'Babel and the Goodmen' mit gefühlvollem und mitreißendem Swing für einen abwechslungsreichen und unvergesslichen Abend. Auch am Samstagabend verwandeln die gigantische Discokugel und die 'Parktheater Resident DJs' mit feinster elektronischer Tanzmusik den Residenzplatz in den außergewöhnlichsten Dancefloor der Stadt!

Neu Frühschoppen

Neben dem traditionellen ökumenischen Gottesdienst auf dem St.-Mang-Platz, diesmal gestaltet von der Christlichen Jugendarbeit in Kempten, findet zum Ausklang des Stadtfestes am Sonntag von 11 bis 15 Uhr auf dem Rathausplatz ein Frühschoppen mit 'Toni Lill’s B-Flat-Jazzband' statt.

Weitere Informationen unter www.cm-kempten.de.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen