Verkehr
Tirol will Fahrverbote auch im Winter

Das Bundesland Tirol will die Fahrverbote auf Ausweichrouten verlängern.
  • Das Bundesland Tirol will die Fahrverbote auf Ausweichrouten verlängern.
  • Foto: Bundespolizei
  • hochgeladen von David Yeow

Das Land Tirol will Fahrverbote auf Ausweichstrecken jetzt auch auf die Wintersaison ausdehnen, das hat Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) am Dienstag mitgeteilt. Experten sollen nun die genauen Geltungsbereiche und die nötigen Zeiträume ermitteln. 

Von der Ausweitung der Fahrverbote auf verschiedenen Ausweichrouten wären neben dem Güterverkehr besonders auch Skitouristen betroffen. Die derzeit geltenden Fahrverbote enden am 15. September. Betroffen sind bislang die Regionen um Kufstein, Innsbruck und Reutte.

Autor:

David Yeow aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019