Diskussion
Tiefgarage der Sparkasse in Kempten muss erst mal warten

Eigentlich sollte in der jüngsten Bauausschuss-Sitzung des Stadtrats auch die Erweiterung der Sparkassen-Tiefgarage an der Zumsteinwiese Thema sein. Die Bank erhoffte sich grünes Licht, wollte sich aber auch frühzeitig eine Zufahrt unter der Königsstraße hindurch zum künftigen Sparkassenquartier sichern. Das wollte die Stadt vorerst nicht. So wurde das Thema Erweiterung Tiefgarage Sparkasse kurzerhand vertagt.

Die Sparkasse will ihre Tiefgarage erweitern, sodass auch die Öffentlichkeit mehr Plätze nutzen kann. Was dem Geldinstitut auch wichtig ist: Die eigenen Häuser der Sparkasse gegenüber dem Neubau sollen irgendwann anders genutzt werden.

Dazu hätte man gern – für eine Tiefgarage unter dem Sparkassenviertel – die Möglichkeit einer Zufahrt unter der Königsstraße sicher gestellt. Unabhängig davon soll die momentane Tiefgarage unter der Zumsteinwiese saniert und weiter genutzt werden. Solange, bis eine Neue gebaut werden kann.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 16.05.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen