Verkehr
Tempo 30 in ganz Kempten? Taxi- und Busfahrer sind skeptisch

Die Meinungen sind unterschiedlich. Tempo 30 in der ganzen Innenstadt würde die Lebensqualität steigern, sagen einige Leser im Internet. Tempo 30 bringe gar nichts, finden andere, denn langsam fahren in der Stadt werde so und so nicht beachtet.

Skeptisch, so ergab die AZ-Umfrage, sind auf jeden Fall Taxi- und Busfahrer: Sie haben Sorge, dass sie ihre Zeiten nicht einhalten können, wenn sie insgesamt langsamer durch die Stadt fahren müssen.

Der Vorschlag

Fast in der ganzen Innenstadt Kemptens vom Gas runter und Tempo-30-Zonen einführen war ein Vorschlag der Verwaltung vor einiger Zeit im Verkehrsausschuss. Ausgenommen von diesen Zonen sollen Straßen sein, die als so genannte Durchgangsstraßen gelten: Bodmanstraße und Aybühlweg zum Beispiel, Salz-, Duracher- und Ludwigstraße sowie Obere Eicher Straße, Straßen in Gewerbegebieten und natürlich der komplette Ring.

Skeptiker gibt es vor allem unter den Berufskraftfahrern. Taxi- und Busfahrer meinen, sie hätten es so und so schon schwer, im Berufsverkehr ihre Zeiten einzuhalten. Taxifahrerin Inge Schmidt zum Beispiel. Wenn sie so langsam fahren müsse, könne sie ihr Auto gleich schieben, sagt sie. Auch Antonio Villano ist nicht begeistert von flächendeckendem Tempo 30: "Wir sind oft unter Zeitdruck und dann überholt uns jeder Fahrradfahrer. Das macht doch keinen Sinn." Ein anderer glaubt, seine Einbußen beziffern zu können: "20 Prozent mindestens."

Mehr über die Debatte um die Änderung im Kemptener Straßenverkehr finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 02.07.2014 (Seite 27).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen