Stadtrat
Taxifahren kostet in Kaufbeuren im Ostallgäu künftig mehr

Ab dem 15. Mai wird das Taxifahren in Kaufbeuren und im Landkreis Ostallgäu um knapp sechs Prozent teurer. Eine entsprechende Empfehlung sprach der Verwaltungsausschuss in seiner jüngsten Sitzung einstimmig dem Stadtrat aus.

Knapp acht Euro kostet bis jetzt eine Taxifahrt vom Plärrer zum Bahnhof. "Zu teuer", meint ein 36-jähriger Fahrgast, der sich soeben in die Innenstadt chauffieren ließ. Noch einmal würde er sich den Luxus jedenfalls nicht gönnen, meint der Mann. Stattdessen laufe er das nächste Mal doch lieber.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 17.04.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen