Berufsorientierung
Tausende Jugendliche schauen sich auf der Allgäuer Lehrstellenbörse in Kempten um

Eine Mini-Treppe aus Holz und auf jeder Stufe ein Kugelschreiber: Sinnbild für die Karriereleiter nicht nur in den Handwerksberufen. Bei der Allgäuer Lehrstellenbörse in Kempten zeigten die beiden Zimmerer Florian Höbel (links) und Felix Fahrnholz vom Marktoberdorfer Unternehmen Hubert Schmid dieses gelungene Gesellenstück den Duracher Schülern Dennis Dieterich und Johanna Schöllhorn.
25Bilder
  • Eine Mini-Treppe aus Holz und auf jeder Stufe ein Kugelschreiber: Sinnbild für die Karriereleiter nicht nur in den Handwerksberufen. Bei der Allgäuer Lehrstellenbörse in Kempten zeigten die beiden Zimmerer Florian Höbel (links) und Felix Fahrnholz vom Marktoberdorfer Unternehmen Hubert Schmid dieses gelungene Gesellenstück den Duracher Schülern Dennis Dieterich und Johanna Schöllhorn.
  • Foto: Matthias Becker
  • hochgeladen von Michelle aus dem Aus dem Bruch

Die Ausbeute war groß: Kugelschreiber, Gummibärchen, Schreibblock, Meterstab, Käse, Locher sowie jede Menge Flyer und Firmenprospekte. Johanna Schöllhorn (15) und Dennis Dieterich (13) von den Klassen 9 M und 8 M der Mittelschule Durach haben die diesjährige Allgäuer Lehrstellenbörse mit fetter Beute verlassen, gesammelt an den Ständen der gut 200 Aussteller.

Viel wichtiger noch als die Mitbringsel war den beiden Jugendlichen jedoch die Antwort auf die Frage, was sie nach dem Abschluss des M-Zweiges (Mittlere Reife) beruflich machen wollen.

Was Johanna und Dennis auf ihrem Rundgang alles erlebt haben, für welche Berufe sie sich am meisten interessierten, und welche Peilung sie nun für ihre Zukunft haben, lesen Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 5. März 2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Matthias Becker aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019