Stadtjugendring
Tanz und Bewegung beim Altstadtfest mit Kindertag in Kempten

60Bilder

Hunderte Mädchen und Buben hatten viel Spaß, zum Beispiel beim Löscheinsatz bei der Feuerwehr beim Altstadtfest mit Kindertag. Vereine und Verbände geben sich auf St.-Mang- und Rathausplatz aber auch alle Mühe, Zwerge und ihre Eltern, Omas und Opas bei Laune zu halten.

Mit Altstadtfreunden und Diakonie hat der Stadtjugendring das Fest auf die Beine gestellt. Bei den manchmal gefühlten 50 Grad hat es zwar viele an die Seen und in die Bäder gezogen. Aber so bleibt Platz und Zeit für einen Plausch, die Schlangen an den Ständen halten sich in Grenzen.

Zum Abend-Auftritt überlegen die Macher, ob sie ihr finanzielles Risiko eingrenzen können. Vergangenes Jahr sind die Ehrenamtlichen auf 1.200 Euro Verlust sitzengeblieben. Eine Ausfallbürgschaft durch die Stadt schwebt dem Vorsitzenden der Altstadtfreunde, Dietmar Markmiller, vor.

Was die Kinder beim Altstadtfest alles erlebt haben, finden Sie ausführlich in der Allgäuer Zeitung vom 22.07.2013 (Seite 25).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen