Memmingen
Talent aus Unterhaching stößt zum FC Memmingen

Nach den Beqiri-Brüdern vermeldet der Fußball-Regionalligist FC Memmingen einen dritten Neuzugang zur Winterpause. Von den Bundesliga-A-Junioren der SpVgg Unterhaching kommt Marco Gröschel.

Das gerade 18-jährige Talent kam in Haching heuer auch schon zu acht Einsätzen in der Bayernliga-Mannschaft im Seniorenbereich. Zuvor spielte er für die U17-Junioren des TSV 1860 München.

'Er hat im Probetraining einen sehr guten Eindruck hinterlassen', so der sportliche Leiter des FCM Jürgen Wassermann zur Neuverpflichtung. Gröschel ist beidfüssig, kann im Mittelfeld und in der Abwehr eingesetzt werden und hat familiäre Bindungen nach Memmingen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ