Veranstaltung
Tag der Musik in Kempten: Tausende Besucher kommen in die Innenstadt und spenden so viel wie nie zuvor

43Bilder

Die Ausstattung eines Zimmers für Sterbenskranke ist fast bezahlt: Knapp 13.000 Euro sind beim Tag der Musik in der Kemptener Innenstadt zusammengekommen. Das Allgäu-Hospiz profitiert damit von der höchsten Spendensumme jemals bei dieser Veranstaltung.

Der Tag der Musik finanziert seit Jahren gemeinnützige Projekte in Kempten, allein zwischen 2010 und 2015 spenden die Besucher 42.470 Euro.

Parallel dazu fand am Samstag der bayerische Palliativ- und Hospiztag in Kempten statt. Wie alles begann beim Tag der Musik, dazu gibt es nicht einmal beim ausrichtenden City-Management Erinnerungen, mehr als zehn Jahre ist es her.

Mehr über die Geschichte des Tags der Musik in Kempten lesen Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 06.06.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Stefanie Heckel aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019