Schule
Tag der Entscheidung rückt näher: Lehrer und Politiker kämpfen um Erhalt der Werkrealschule in Rot

In den nächsten Tagen entscheidet sich das Schicksal der Werkrealschule an der Abt-Hermann-Vogler-Schule in Rot an der Rot (württembergisches Illertal). Werden weniger als 16 Kinder für die kommende fünfte Klasse angemeldet, ist das Aus der Schule absehbar.

Doch die Beteiligten kämpfen um den Fortbestand der Schule, haben viel unternommen, um Eltern zu überzeugen, und hoffen nun, dass sich das heute und morgen, wenn die Kinder für die weiterführenden Schulen angemeldet werden, auszahlt.

Mehr über die Zukunft der Werkrealschule in Rot an der Rot lesen Sie in der Memminger Zeitung vom 25.03.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ