Finale
Superstimmung und Promis beim Model-Wettbewerb im Forum Allgäu

3Bilder

Dichtes Gedränge herrscht um den Laufsteg im Forum Allgäu. Während die laute Musik die Stimmung beim Finale des Casting-Wettbewerbs anheizt, kreischen die Zuschauer von Zeit zu Zeit ohrenbetäubend, wenn sich der Vorhang erneut öffnet. Heraus schreiten die verbliebenen Teilnehmer der Endausscheidung. Mal einen Regenschirm schwingend, mal mit Geldscheinen fächelnd, führen sie dem Publikum neueste Herbstmode vor.

Den Hauptpreis, einen Model-Vertrag mit einer Agentur, bekommen am Ende zwei Mädchen: Nicole Schreckhaas (17) und Giuliana Maggese (20), beide aus Kempten. Dabei gibt es durchaus Teilnehmer, die mit größeren Fangruppen zum Zuschauen gekommen sind. Die geräuschvollsten und zahlreichsten Fans lassen sich beispielsweise dem 16-jährigen Arbenit Hajdari zuordnen. Seine Freunde Florand, Marko, Edon und Ermis sind stolz auf den Kumpel, der 'immer schon geil tanzen konnte' und bei den Mädels ankommt. Auch 'eher zufällig' kam Madlen Weber (17) aus Weitnau-Osterhofen dazu, mitzumachen.

'Generell' könnte sie sich die Arbeit als Model 'vorstellen', sagt die FOS-Schülerin vor dem letzten Auftritt und fügt nachdenklich hinzu, die Schule sei ihr aber auch wichtig. Doch bei einer solchen Profiveranstaltung dabei zu sein, war eine ganz andere Erfahrung.

Nach einer Pause

mit unterhaltsamen Schminkeinlagen von Promi-Make-up-Artist Boris Entrup scharen sich Jugendliche um den Eingang zum Laufsteg-Zelt. Einige haben Papier und Stift in der Hand, um von ihren Favoriten ein Autogramm zu erhaschen. Geschmeichelt lächelnd unterschreibt Hajdari immer wieder.

Als die Jury, bestehend aus Boris Entrup, Model-Agentur-Chefin Kirsten Pusch und Jimmie Surles die Sieger verkünden, ist Hajdari die Enttäuschung anzusehen. Giuliana Maggese dagegen strahlt nun mehr als schon zuvor bei der Schau. 'Glauben kann ich das noch gar nicht', sagt die Großhandelskauffrau kurz darauf kopfschüttelnd.

Aber die Chance ergreifen und 'sehen, was daraus wird', will sie ebenso wie die zweite Gewinnerin, Nicole Schreckhaas. Hajdari ist mit seinen Unterstützern derweil schon weg. Doch neue Fans hat er trotzdem gewonnen. Ein dunkelhaariges Mädchen wartet noch vor dem Eingang, um 'ihren neuen Star' vielleicht doch noch einmal zu sehen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen