80er Herbf
Sulzbergs Ehrenbürger Alfons Herb feiert Geburtstag

Eingebunden im Kreise seiner Großfamilie feierte Sulzbergs Ehrenbürger Alfons Herb mit Freunden und Wegbegleitern seinen 80. Geburtstag. Unermüdlich ist seine Schaffenskraft noch immer: Als Initiator des Kreislehrgartens und Vorsitzender des Kreisverbands für Gartenbau und Landschaftspflege zeigt er sich auch heute noch für den reibungslosen Ablauf im Oberallgäuer Vorzeigegarten verantwortlich.

Verantwortung zu tragen war ihm zeitlebens Anliegen und Selbstverständlichkeit. Sulzbergs Bürgermeister Thomas Hartmann brachte seine Wertschätzung für den Ehrenbürger mit dem unvergleichbaren sozialen Engagement mit großem Dank zum Ausdruck und ließ die Vielfalt seiner Verdienste noch einmal Revue passieren: 30 Jahre lang fungierte Alfons Herb als Mitglied des Marktgemeinderates, davon zwölf Jahre als dritter Bürgermeister.

35 Jahre bemühte er sich als Ortswaisenrat um das friedliche Miteinander in der Gemeinde. 20 Jahre lang zeichnete er sich durch seine Gewissenhaftigkeit als Feuerwehrkommandant aus. Seine große Leidenschaft aber galt dem Gartenbauverein, den er vier Jahrzehnte mit großer Sorgfalt leitete.

Gartenbau-Bezirksvorsitzender Ulrich Pfanner und Herbs Stellvertreterin Angelika Reichart zollten dem Kreisvorsitzenden große Anerkennung. 'Die Lebenslinien des Alfons Herb' wurden von Mitgliedern der Kreisvorstandschaft in einem Gedicht humorvoll aufbereitet. Landrat Gebhard Kaiser bedankte sich für Herbs 24-jährige Kreisratstätigkeit und lobte ihn als 'Mann mit großer Tatkraft'. Sulzbergs Pfarrer Maurus Mayr würdigte ihn als Gründungsmitglied und langjährigen Pfarrgemeinderatsvorsitzenden. Er schätze seine strenge, jedoch immer liebenswürdige Art.

Sichtlich bewegt bedankte sich Herb bei allen Gratulanten, aber vor allem bei seiner Familie für die immerwährende Unterstützung.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen