Glückliche Tierhalter
Suchhundestaffel spendet Ware im Wert von 5.500 Euro an die Caritas Tafel in Kempten

Suchhundeausbildung: Spende von Waren im Wert von über 5.500 Euro.
8Bilder
  • Suchhundeausbildung: Spende von Waren im Wert von über 5.500 Euro.
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Eileen Schwaninger

Eine Spende von über 5.500 Euro. Darüber durfte sich der Caritas-Tafelladen in Kempten freuen. Dort bekommen Tierhalter ab sofort neben Pflegeprodukten und Lebensmitteln, auch Tierfutter, Leinen und Halsbänder für ihre Vierbeiner. 

Insgesamt ein Wert von etwa 5.500 Euro 

Ende Mai hatte die 1a-Suchhundeausbildung aus Rettenberg bereits 1.500 Euro an den Tafelladen übergeben. Der Andrang und der Bedarf war groß und deshalb die Lager auch schnell wieder leer. Die Mitglieder starteten daher erneut eine Aktion, bei der Waren im Wert von über 4.000 Euro zusammen kamen. Darunter waren unter anderem Leinen, Decken, Halsbänder und vor allem Tierfutter.

Die Ware wurde dann mit einem Anhänger und einem Bus zum Tafelladen nach Kempten transportiert. Die Spenden wurden im Anschluss auf die Caritas-Tafeln in Immenstadt und Sonthofen verteilt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen