Wahl
Suche nach Bürgermeisterkandidaten in Ottobeuren hat begonnen

Am 16. März 2014 wählen die Ottobeurer Bürger einen neuen Rathauschef. Nachdem Amtsinhaber Bernd Schäfer (CSU) bereits vor einiger Zeit erklärt hat, dass er nicht erneut kandidieren möchte, sind die Parteien nun auf der Suche nach einem Nachfolger.

Nach Informationen der Allgäuer Zeitung wollen die Christsozialen den bisherigen Zweiten Bürgermeister Markus Albrecht ins Rennen schicken. Darauf hat sich zumindest das sogenannte Kandidatenfindungs-Gremium - bestehend aus Vertretern des CSU-Ortsvorstands und der Gemeinderatsfraktion - geeinigt. Ob Albrecht letztlich bei der Bürgermeisterwahl antreten wird, soll bei einer Mitgliederversammlung beschlossen werden.

Auf Anfrage der Allgäuer Zeitung wollte sich CSU-Ortsvorsitzender Rolf Steinhauser zu dem Ergebnis der Kandidatensuche nicht äußern. Er verwies auf eine Mitgliederversammlung, die voraussichtlich 'Ende September oder Anfang Oktober' stattfindet.

Mehr über mögliche Bürgermeisterkandidaten für Ottobeuren finden Sie in der Memminger Zeitung vom 03.09.2013 (Seite 27).

Die Memminger Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ