Sturmwetter im Allgäu
Special Sturmwetter im Allgäu SPECIAL

Wetter im Allgäu
Sturmböen und Neuschnee: Unwettergefahr am Dienstag

Wetter (Symbolbild)

Der Dienstag, 28. Januar, wird im Allgäu stürmisch und schneereich. WetterOnline warnt in einer Pressemitteilung sogar vor orkanartigen Böen am Alpenrand. 

Demnach seien Böen von 75 bis 90 km/h im Bergland und vereinzelt auch im Flachland möglich. Sogar Böen über 110 km/h sind denkbar. „Allerdings sind die Unsicherheiten bei den aktuellen Berechnungen der Wettermodelle noch groß: Weder die exakte Zugbahn noch die genaue Stärke des Sturmtiefs lassen sich derzeit im Detail bestimmen.“, schränkt Matthias Habel, Presseprecher und Meteorologe von WetterOnline, ein.

Neben den Böen wird es am Dienstag im Allgäu auch noch schneien. Bis zu 30 bis 50 Zentimeter Neuschnee können in Teilen des Allgäus bzw. den Allgäuer Bergen bis Mittwochabend fallen. Die Schneefallgrenze sinkt dabei auf 300 bis 600 Meter.

Allerdings wird der Wintereinbruch aller Voraussicht nach nicht von Dauer sein. Denn schon am Donnerstag steigen die Temperaturen wieder. Dann stellt sich auf über 1.500 Meter Tauwetter ein.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen