Vorwurf
Studentenorganisation nennt Vorarlberger Rapper wegen Hymne an Mohrenbrauerei rassistisch

Die Vorarlberger Rapper 'Penetrante Sorte', Phil Fin und DJ King, sollten im Mai in Wien beim Vorarlberger Studentenfest auftreten. Nun wurden sie wieder ausgeladen.

Denn eines ihrer Lieder heißt „I suf (Mohren Bräu)“ - und diese Hymne auf die Erzeugnisse der Mohrenbrauerei macht die beiden Musiker für die Österreichische Hochschülerschaft (ÖH) zu einer 'rassistischen Band'.

Anno 1784 eröffnete Josef Mohr in Dornbirn eine Gaststätte mit angeschlossener Brauerei. Mohr nannte das Haus 'Zum Mohren' und verwendete hierfür das Familienwappen, das einen Mohr zeigte. Als die heute älteste Brauerei Vorarlbergs 1834 in den Besitz der Familie Huber überging, ließen die neuen Eigentümer den Namen stehen - und so begann ein Stück Vorarlberger (Bier-)Geschichte.

Sänger Fin kann die Vorwürfe der ÖH nicht verstehen: 'Der Vorwurf, dass wir Rassisten sind, ist einfach lächerlich und eigentlich eine große Frechheit. Denn wenn sie uns Rassismus vorwerfen, nur weil wir einen Track über unser Lieblingsbier machen, würde das auch bedeuten, dass jeder, der gerne Mohrenbräu trinkt, ein Rassist ist.

Den ganzen Bericht lesen Sie in der Allgäuer Zeitung vom 28.04.2014 (Seite 20).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen