Allgäu
Streit unter Jugendlichen: Nasenbein gebrochen

Sonthofen Ein Streit zwischen zwei Mädchen in einem Ferienlager in Sonthofen hat für eine 13-Jährige mit einem gebrochenen Nasenbein geendet.

Wie die Polizei mitteilte, gerieten die beiden Jugendlichen am Freitagabend aneinander. Grund der Auseinandersetzung war nach Polizeiangaben, dass die 13-Jährige der 15-Jährigen versehentlich eine Toilettentüre gegen den Körper gestoßen hatte. Im Verlauf einer darauffolgenden Rangelei schlug die aus dem hessischen Biblis stammende Ältere dem jüngeren Mädchen aus Spalt (Mittelfranken) ein Bierglas ins Gesicht. (az)

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen