Justiz
Streit um Sex-Video vor Kaufbeurer Amtsgericht

Es begann als Streit um ein Sex-Video und endete mit einem Strafverfahren wegen unterlassener Hilfeleistung: Eine 18-jährige Kaufbeurerin wollte nach eigenen Angaben ihren Ex-Freund (25) bei einem Treffen im Januar dazu bewegen, die Aufnahme zu löschen, und hatte zwei junge Männer (20 und 24) zur Unterstützung mitgenommen.

Auf einem Parkplatz im Stadtgebiet kam es dann zum Streit, bei dem einer der Begleiter des jungen Mädchens dem 25-Jährigen – möglicherweise in Notwehr – einen Faustschlag ins Gesicht versetzte. Der junge Mann ging zu Boden und blieb bewusstlos liegen. Er erlitt unter anderem einen Jochbeinbruch, eine Gehirnerschütterung und zwei Platzwunden.

Anstatt Hilfe zu holen, waren seine Ex-Freundin und ihre beiden Begleiter damals einfach weg gegangen. Sie wurden jetzt vom Jugendschöffengericht der unterlassenen Hilfeleistung schuldig gesprochen.

Dass die Urteile unterschiedlich ausfielen und von der Geldstrafe bis zur Jugendhaft reichten, lag an der jeweiligen strafrechtlichen Vorgeschichte. Die weitestgehend unbescholtene junge Frau kam mit einer Verwarnung und einer Geldauflage in Höhe von 1.000 Euro davon.

Bei dem mehrfach wegen Körperverletzung vorbestraften 20-jährigen Mann, der zur Tatzeit bezüglich einer Reststrafe unter Bewährung stand, sahen die Staatsanwältin und das Gericht keine andere Möglichkeit als die Verhängung von Jugendhaft. Die zweieinhalbjährige Jugendstrafe aus dem vorausgegangenen Urteil wurde nun um vier Monate aufgestockt. Der dritte Angeklagte wurde zu einer Geldstrafe in Höhe von 2.400 Euro verurteilt.

Wie es zu dem Streit kam, lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 19.07.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Barbara Bestle aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019