Verkehr
Straßenverkehr in Lindenberg: Bürgerinitiative nimmt Fahrt auf

  • Foto: Ralf Hirschberger (dpa-Zentralbild)
  • hochgeladen von Bettina Buhl

Der Verkehr wird mehr, die Fahrer rücksichtsloser, die Belastung größer. Das beklagen Anwohner entlang der Lindenberger Blumen-, Haupt- und Pfänderstraße. Um sich Gehör zu verschaffen, haben sie eine Bürgerinitiative ins Leben gerufen. <%IMG id='1003718' title='Regenwetter'%>

Knapp 40 Interessierte besuchten am Donnerstagabend deren Informationsveranstaltung. 44 Lindenberger unterstützen die Gruppe mit ihrer Unterschrift. Darunter auch drei Stadträte sowie der Dritte Bürgermeister Michael Wegscheider.

'Es geht darum, etwas zu tun, sich aktiv an der Demokratie zu beteiligen', sagt Schlemmer. Auslöser war unter anderem, dass sich in den vergangenen 20 Jahren mehr als 20 Unfälle auf der Hauptstraße ereigneten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020