Straße zwischen Obermaiselstein und Tiefenbach gesperrt

Nach dem Felssturz zwischen Obermaiselstein und Tiefenbach muss die Kreisstraße ab heute noch einmal gesperrt werden. Dieses Mal aber nur halbseitig. Grund ist der Einbau eines Steinschlagschutzzauns. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis Ende September. In dieser Zeit wird der Verkehr durch eine Ampelanlage geregelt.

Wie berichtet kam es Mitte Januar zwischen Obermaiselstein und Tiefenbach zu einem Felssturz. Danach mussten Felsüberhänge durch eine Spezialfirma gesprengt werden. Der Abschnitt war längere Zeit komplett gesperrt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019