Polizei
Stippvisite des Winters sorgt für Blechschäden im ganzen Allgäu

Am Mittwoch – wohl gemerkt der 16. Mai – ist der Winter mit Schnee, Graupel und frostigen Temperaturen ins Allgäu zurückgekehrt. Er blieb nur kurz. Gestern strahlte bereits wieder die Sonne, am Wochenende sind über 20 Grad zu erwarten. Für manchen Autofahrer jedoch hinterließ diese Stippvisite einen recht bitteren Nachgeschmack.

Wie die Polizei mitteilte, ereigneten sich allein auf der A 7 und der A 96, rund um das und nach dem Autobahndreieck Allgäu Richtung Süden, 19 Unfälle in fünf Stunden. Ursache war nicht angepasste Geschwindigkeit auf glatter Straße. Zwei Personen wurden leicht verletzt. Sachschaden: rund 60 000 Euro.

Annähernd der gleiche Schaden – nämlich 65 000 Euro – entstand, als auf der A 96 bei Weißensberg (Westallgäu) ein 29-Jähriger, von einem Graupelschauer überrascht, mit seinem Sportwagen ins Schleudern geriet und in einen anderen Pkw krachte.

In der Folge schlitterten beide Fahrzeuge von der Fahrbahn. Verletzt wurde niemand. Etwa zur gleichen Zeit verlor auf der Gegenfahrbahn ein 38-Jähriger die Kontrolle über sein Auto und kollidierte ebenfalls mit einem anderen Wagen. Hier beziffert die Polizei den Sachschaden auf rund 11 000 Euro.

Von einem Hagelschauer wurde ein 25-jähriger Pkw-Fahrer nahe Gestratz (Westallgäu) überrascht. Auf der komplett mit Hagelkörnern bedeckten Fahrbahn geriet er ins Schleudern und streifte ein entgegenkommendes Auto. Beide Fahrzeuginsassen blieben unverletzt. Sachschaden: etwa 6000 Euro.

Hagelkörner bedeckten am Mittwoch unter anderem auch in Kempten zeitweilig den Boden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen