Auftritt
Steve Kuhn Trio serviert Klassisches beim Jazzfrühling

24Bilder

Hervorragenden, zeitlos gültigen, klassischen Jazz servierte das Trio von Pianist Steve Kuhn mit Buster Williams (Bass) und Billy Drummond (Schlagzeug) im kleinen Saal des Kemptener Stadttheaters.

Kuhn, inzwischen 77 Jahre alt, legte zwei große Solo-Improvisationen hin und ließ ansonsten seinen beiden Mitstreitern sehr viel Raum zur musikalischen Entfaltung.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung vom 29.04.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen