Ostallgäu / Berlin
Sternfahrt der Ostallgäuer Bauern endet heute in Berlin

Vom Auerberg in die Hauptstadt – heute endet die Sternfahrt für die Bauern aus dem Ostallgäu. Wie berichtet wollen sie mit der Sternfahrt nach Berlin ein Zeichen setzen. Die klein strukturierte bäuerliche Landwirtschaft werde nach Ansicht der Bauern für immer noch billiger und anonym hergestellte Lebensmittel geopfert. Ziel der Bauern in Berlin ist das Bundeskanzleramt. Eine Sternfahrt ist es , weil sich zeitgleich vier Konvois von Bayern, Hessen, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern bundesweit auf den Weg gemacht haben. Veranstalter der Sternfahrt ist die junge Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft. Diese wird von rund 30 Organisationen, darunter Misereor unterstützt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen