Sommeraktion
Stempelkästen aus Allgäuer Werkstätten

Wer hat die Stempelkästen für die Sommeraktion unserer Zeitung und der Meckatzer Löwenbräu gebaut? Wie in den Vorjahren waren Mitarbeiter der Allgäuer Werkstätten in Kempten auch in diesem Jahr damit beschäftigt. 31 Menschen mit einer Behinderung arbeiten in Kempten-Ursulasried in der Schreinerei unter Anleitung von Meister Rudi Eberle und seinem Kollegen, Schreiner Erich Kunze. <%IMG id='1613497'%>

Ursprünglich waren die Kisten, die für die Stempelstellen umgestaltet wurden, als Geschenkbox für eine Flasche Wein konzipiert. Wer sich in der Schreinerei umschaut, kann sich von der Vielfalt der hergestellten Produkte überzeugen.

Dennis Schlottmann, der bei den Allgäuer Werkstätten für den Vertrieb zuständig ist, ist immer froh über Großaufträge aus der Wirtschaft, die wiederum den gehandicapten Menschen eine sinnvolle Beschäftigung und eine Festanstellung ermöglichen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen