Sonthofen
Stellvertretender Landrat ehrt Feldgeschworene

Für ihre 40- beziehungsweise 25-jährige ehrenamtliche Tätigkeit als Feldgeschworene werden zur Stunde vier Männer im Landratsamt Oberallgäu geehrt. Die Ehrenurkunden werden vom stellvertretenden Landrat Anton Klotz in ein einer Feierstunde an die Beteiligten übergeben. Das Amt des Feldgeschworenen ist mit rund 500 Jahren eines der ältesten in der kommunalen Selbstverwaltung. Feldgeschworene sind für die Festsetzung und Bezeichnung von Grenzen zuständig und sind selbst heute noch bei Landvermessungen im Einsatz.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen