Burggen / Ostallgäu
Stelldichein der Trachtler

Weil im Lechgau gleich vier Trachtenvereine 2008 auf eine 100-jährige Geschichte zurückblicken konnten, beschränkten sich die Burggener im vergangenen Jahr auf eine kleinere Feier. Kürzlich holten sie nun mit der Ausrichtung des 87. Gautrachtenfestes des Lechgaus ihr Jubiläum gebührend nach. Eröffnet wurden die Festivitäten mit einem Musikantentreffen der Kapellen Burggen, Bernbeuren, Ingenried, Rettenbach und der Stadtkapelle Schongau. Nach einem Sternmarsch zogen die Kapellen ins Festzelt ein. Tradition wurde tags darauf beim großen Gauheimatabend des Lechgauverbandes gepflegt. Rund 400 Mitwirkende, darunter auch Trachtler aus Kaufbeuren und Westendorf, zeigten Tänze und Plattler.

Das dreitägige Fest erreichte seinen Höhepunkt am Sonntag mit einem Festgottesdienst auf dem Burggener Kirchplatz und dem anschließenden Festzug. Eine große Menschenmenge säumte die Burggener Straßen, um die rund 3000 Trachtler, Musikanten und Mitglieder der örtlichen Vereine sowie die prächtig geschmückten Festwagen zu sehen.

Die Burggener, durch den Rosstag weithin bekannt, zeigten auch beim Lechgaufest mit drei Kutschen und 13 Festwagen ihre «Pferde-Stärken». 36 Trachtenvereine von Neu-Ulm bis Schwangau zogen durch das festlich herausgeputzte Dorf.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen