Bregenz
Statisten für Aida auf der Bregenzer Seebühne gesucht

Die Bregenzer Festspiele suchen Statisten für die Aufführungen des Oper 'Aida' im Sommer auf der Seebühne. 80 Mitwirkende werden insgesamt zum Einsatz kommen. 'Wer immer schon einmal erleben wollte, wie Oper und Theater wirklich funktionieren und außerdem wasserfest und geduldig ist, der ist bei den Bregenzer Festspielen richtig', so heißt es von Seiten der Veranstalter. Die Statisten seien ein wichtiger Teil dieser herausfordernden Operninszenierung.

Allgemeine Informationen für Statisten

Als Statist im Sommer 2010 muss man neben Enthusiasmus und Neugier auch Disziplin, Ausdauer und natürlich Wetterfestigkeit mitbringen und – ob der Entfernungen auf der größten Seebühne der Welt – auch ein gewisses Maß körperliche Fitness.Einsatzzeit für die Statisten auf der Seebühne ist vom 17. Juni 2010 (Sicherheitseinweisungen & Probenbeginn) bis 22. August 2010. Statisten müssen mindestens 18 Jahre alt sein und ihren Wohnsitz in Vorarlberg oder im umliegenden Grenzgebiet Deutschlands und der Schweiz haben. Kosten für Unterbringung können nicht übernommen werden.

Statisten für Seeaufführungen

Bei den Seeaufführungen ist der Statist Darsteller stummer Rollen. Statisten wirken hauptsächlich bei Massenszenen mit. Ein Statist hat die für ihn vorgesehene Rolle gemäß den Anweisungen der Regie glaubwürdig darzustellen und zur entsprechenden Zeit auf der Bühne zu erscheinen.

Probenzeiten

Die Proben finden in der Regel am Abend ab ca. 18.00 Uhr statt und werden von Tag zu Tag disponiert. Endproben und Proben am Wochenende können auch tagsüber sein. Ein gemeinsames Aufwärmen findet vor der eigentlichen Probe oder Vorstellung statt.

Aufführungszeiten

Die Aufführungen finden abends statt. Anwesenheitspflicht je nach Masken-, Kostüm- und Aufwärmzeiten ab ca. 19.00 Uhr.

Link zum:Bewerbungsformular

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019