Starthilfe für die Selbständigkeit

Kaufbeuren | AZ | Starthilfe für junge Unternehmer gibt die IHK wieder bei ihren Gründertag im Innovapark am Donnerstag, 21. Februar, um 14 Uhr. Kairen Alex erläutert Formen der Selbständigkeit und den exemplarischen Weg einer Gründung. Volker Zehetleitner, Rechtsanwalt in Kempten, nennt Vor- und Nachteile verschiedener Rechtsformen. Steuerberater Dr. Thomas Kratz weist auf Pflichten im Rahmen der Buchführung hin und gibt Tipps, die bereits in der Vorbereitung auf das eigene Unternehmen vieles einfacher machen. Über den Businessplan referiert Unternehmensberater Norbert Meinl. Finanzierung und Fördermöglichkeiten sind das Thema von Markus Glogowski von der VR Bank. Gerhard Funke von der Arbeitsagentur beschreibt den Weg in die Selbständigkeit als Weg aus der Arbeitslosigkeit.

Informationen in der Kaufbeurer IHK-Geschäftsstelle, Telefon (0 83 41) 91 50 20, oder im Internet

www.schwaben.ihk.de

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen