Bauarbeiten
Städtischer Betriebshof Kempten sperrt Kneippanlage im Engelhaldepark

Die Kneippanlage im Kemptener Engelhaldepark ist ab heute bis etwa 20. September 2013 nicht benutzbar. Hintergrund hierfür sind Tiefbauarbeiten in der Rosenau, für die die Quellwasserspeisung des Engelhaldeparks aus den Quellfassungen Drahtzug und Honeggerstraße in Sankt Mang unterbrochen werden muss.

Daher ist keine Frischwasserversorgung der Kneippanlage möglich. Um Rutschgefahren oder ähnliches wegen möglicher Algenbildung ohne Frischwasser zu vermeiden, sperrt der städtische Betriebshof die Kneippanlage.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen