Kaufbeuren
Städtepartnerschaft auch wirtschaftlich von Bedeutung

Die Pflege wirtschaftlicher Beziehungen zählt nicht zu den Kernaufgaben des Kaufbeurer Städtepartnerschaftsvereins, der die Freundschaften nach Italien, Ungarn und neuerdings auch zu Tschechien hochhält.

Doch neben dem kulturellen und sportlichen Austausch gewinnen auch die fremden Märkte an Bedeutung. 'Wir unterstützen das sehr', sagt der Vorsitzende des Städtepartnerschaftsvereins Ernst Holy.

Kulinarische Spezialitäten aus den Partnerstädten sind in Kaufbeuren bereits wohl bekannt. Vor allem auf der Verbrauchermesse MIR unterhalten regelmäßig Delegationen aus Italien und Ungarn die Besucher.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen