Füssen
Stadtratswahl vollständig ausgezählt - nur unwesentliche Änderungen

Die Stadtratswahl in Füssen ist vollständig ausgezählt. Nach dem vorläufigen Endergebnis bekommt die CSU sieben Sitze, die SPD und die Freien Wähler bekommen jeweils fünf, die Füssener Liste zwei Sitze.

Die Grünen, FDP, der Füssener-Bürger-Block BFF und UBL kommen jeweils auf einen Sitz. Bürgermeister Paul Iacob sagte im Interview bei RSA der Allgäusender, dass sich das Ergebnis zur Wahl 2008 nur unwesentlich verändert habe.

Klaus Settelmayer ist hier als Neuer in den Stadtrat eingezogen. Als erstes findet für den neuen Stadtrat jetzt die konstituierende Sitzung statt. Hier werden dann auch die Ausschusssitze belegt. Die Wahl musste nach einem Formfehler wiederholt werden.

Hier die Übersicht der Ergebnisse: (Quelle: Stadt Füssen)

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen