Wahlen
Stadtrat Ullrich Kremser (FDP) soll Oberbürgermeister in Kempten werden

Politik sei wie eine Sucht für ihn. Deshalb reize ihn jetzt das Amt des Oberbürgermeisters in seiner Heimstadt Kempten. Wenn ihn dann noch all jene wählen, die ihn aufgefordert hätten zu kandidieren, dann, lacht der frisch gekürte OB-Kandidat der FDP, Ullrich Kremser, habe er gute Chancen.

Jetzt muss der Kemptener, der als sechster Kandidat um den Posten des Rathauschefs in den Ring steigt, aber noch offiziell von den FDP-Mitgliedern nominiert werden. 'Kemptens bester OB-Kandidat' ist nach Ansicht des FDP-Kreisvorsitzenden Dr. Dominik Spitzer ganz klar sein Stadtratskollege Ullrich Kremser.

Aus mehreren Gründen habe sich die FDP, die übrigens schon immer einen eigenen Kandidaten aufstellen wolle, für Kremser entschieden: Er habe 30-jährige kommunalpolitische Erfahrung und durch die Leitung eines eigenen Betriebs, der Kremser Planenfabrik', und den Vorsitz von Kemptens Mitglieder starken Verein, dem TV-Kempten Führungsqualitäten.

Mehr zum Oberbürgermeisterkandidat Ulrich Kremser finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 20.11.2013 (Seite 25).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen