Stadtrat
Stadträte gegen längere Betriebszeiten am Allgäu Airport

Einstimmig gegen eine Verlängerung der Betriebszeiten am Allgäu Airport ausgesprochen haben sich die Memminger Stadträte in ihrer jüngsten Sitzung. Zugleich befürworteten sie aber mit acht Gegenstimmen den von der Airport-Betreibergesellschaft geplanten Ausbau des Flughafens.

Bei den beiden Beschlüssen des Stadtrats handelt es sich allerdings << nur >> um Stellungnahmen der Stadt zu einem luftrechtlichen Planfeststellungsverfahren, dass derzeit vom Luftamt Südbayern durchgeführt wird. Das Verfahren beantragt haben die Betreiber des Airports. Sie möchten zum einen die Betriebszeiten des Flughafens um eine Stunde von 22 auf 23 Uhr verlängern. Zum anderen soll zum Beispiel die Startbahn verbreitert sowie das Terminal erweitert und Parkplätze geschaffen werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen