Lindenberg
Stadt- und Kinderfest auf morgigen Sonntag verschoben

Mit einem bunten Programm lädt Lindenberg morgen zum traditionellen Stadt und Kinderfest. Es wurde wegen der schlechten Wettervorhersage auf den Sonntag verschoben.

Bereits zum 26. Mal findet es laut Walter Smolnik, dem Organisator, statt und beginnt heuer mit einer Premiere - so wird es heuer erstmals einen Kinderumzug geben.

Speziell für die Kinder gibt es in den Kindergärten und in den Schulen am Ort ein eigenes Programm, beispielsweise im Pausenhof der Grundschule: dort steht die Bayerische Puppenbühne und führt Stücke für die Kinder auf.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ