Asyl
Stadt Kaufbeuren lässt Turnhalle für Flüchtlinge herrichten

Die Stadt lässt die Turnhalle der Schraderschule umbauen, um dort möglicherweise Flüchtlinge unterzubringen. Dies kündigte Oberbürgermeister Stefan Bosse im Ferienausschuss an.

Er nannte dieses Vorgehen eine reine Vorsichtsmaßnahme. 'Derzeit haben wir noch keine Anhaltspunkte, dass die Zahl der Flüchtlinge unsere bisherigen Annahmen übersteigen wird', sagte er. 'Wenn alles nach Plan läuft, reichen die bestehenden und geplanten Unterkünfte aus.'

Mehr über die Maßnahme erfahren Sie in der Freitagstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 07.08.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen