Olympia
Sportredakteur Thomas Weiß in Sotschi: Interview mit Nicole Fessel nach der Bronze-Medaille mit der Langlauf-Staffel

Die große Medaillen-Sause blieb aus. Die Oberstdorferin Nicole Fessel, die am Samstag mit der 4 x 5-Kilometer-Langlaufstaffel fast sensationell Bronze geholt hatte, wollte es mit dem Feiern nicht übertreiben.

Im Deutschen Haus wurde angestoßen und gegessen. Doch die großen Sektpullen, die es obligatorisch für die gibt, wurden nicht geköpft. Das Technikteam nahm die vier 2-Liter-Flaschen in Beschlag – quasi als Pfand für weitere Erfolge. 'Olympia ist für uns nicht vorbei', sagte auch Nicole Fessel, 'die große Feier steigt am Ende der Spiele.'

Zusammen mit Denise Herrmann zählt die 30-jährige Fessel nun auch am Mittwoch beim Teamsprint zum erweiterten Favoritenkreis.

Hier das vollständige Interview, das unser Olympia-Reporter Thomas Weiß (mit leider mäßiger Tonqualität) am Samstagabend im Deutschen Haus mit Nicole Fessel führte.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen