Memmingen
Spitzenspiel in der Bayernliga

Im Spitzenspiel der Fußball-Bayernliga treffen am Sonntag, 14 Uhr, der Tabellenvierte SpVgg Unterhaching II (33 Punkte) und der Tabellenführer FC Memmingen (44) aufeinander. Das Spiel wurde von den Münchner Vorstädtern kurzfristig auf Sonntag verlegt, wohl mit der Absicht, dass einige Spieler aus dem Profikader eingesetzt werden können.

Allerdings müssen die Unterhachinger ohne ihren Trainer Fredy Ruthe antreten: Er wurde vom Sportgericht der Bayernliga mit einer Geldstrafe sowie einem Coaching- und Aufenthaltsverbot für drei Spiele belegt. Beim FCM wird sich gegenüber dem 2:0 gegen den SV Memmelsdorf wohl wenig ändern. «Wir haben diesen Gegner über 90 Minuten beherrscht und kaum eine Torchance zugelassen», lobte FCM-Trainer Esad Kahric seine Mannschaft.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019