Aktion
Spendenaktion: Kaufbeurer starten Gegenaktion zur Facebook-Biernominierung

Ist es witzig oder cool, sich dabei zu filmen, wie man einen halben Liter Bier auf ex trinkt, auf dass es dann jeder im Internet sehen kann? Fakt ist, dass derzeit unzählige Videos im Netz kursieren, in denen meist junge Menschen zu sehen sind, die ohne abzusetzen ein Bier trinken.

Auch Moritz Denninger, Isabell Wittek, Christoph Deinstorfer, Tobias Krebs und Melody Schröder (alle zwischen 17 und 20 Jahre alt) haben in den vergangenen Tagen solche Nominierungen bekommen. 'Als Abiturienten sind wir kurz vor dem Einstieg ins Berufsleben. Da scheint uns ein Video, auf dem gerade zu sehen ist, wie man ein Bier ext, nicht gerade der richtige Weg', sagt Moritz Denninger.

Stattdessen wollen die fünf Initiatoren des „Social Helping Game“ den Spieß umdrehen. Sprich, es sollen ebenfalls Menschen nominiert werden - aber eben nicht um schnell Bier zu trinken, sondern eine gute Tat zu vollbringen. Der Startschuss dazu fällt am Freitag im Buron-Center. Zusätzlich wird für die Kaufbeurer Hilfsorganisation Humedica gesammelt, die dafür ihren Stand zur Verfügung stellt. Das Motto: 'Wer Bier trinkt, kann auch spenden.'

Den ganzen Bericht über die Aktion finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 07.02.2014 (Seite 30).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019