Sparkasse
Sparkasse: Wechsel im Vorstand

Paul Schwertberger, langjähriges Vorstandsmitglied der Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim, wird Ende Juli in den verdienten Ruhestand gehen. Zu seinem Nachfolger hat der Verwaltungsrat der Bank nun Harald Post berufen.

Post ist 46 Jahre alt, verheiratet und hat einen Sohn. Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre war er bei der Landesgirokasse Stuttgart (heutige Landesbank Baden-Württemberg) und bei der Raiffeisenbank München im Kreditgeschäft tätig. 2004 wurde er Abteilungsleiter bei der Kreissparkasse in Augsburg. Nachdem er dort zunächst die gewerbliche Kreditbearbeitung verantwortete, wurde ihm 2007 die Leitung der Kreditbearbeitung in sämtlichen Kundensegmenten übertragen. Im April 2009 wurde Post von der Kreissparkasse Augsburg zum stellvertretenden Vorstandsmitglied berufen.

Wittmacher geht zum 31. Januar

Wie berichtet, wird der aus dem Raum Augsburg stammende Bernd Fischer die Nachfolge von Vorstandsmitglied Burkhard Wittmacher antreten, der zur Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen wechseln wird. Mittlerweile steht auch das Datum fest: Wittmacher wird die hiesige Sparkasse zum 31. Januar verlassen. (mz)

 

Harald Post

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen