Stadtjubiläum
Sonthofen: Proklamationsfeier zum Stadtjubiläum

2Bilder

Mit einer Proklamationsfeier auf dem Sonthofer Rathausplatz eröffnet die Stadt am Freitag, 4. Januar, ihr Jubiläumsjahr. Die Kreisstadt wurde 1963 vom Markt zur Stadt erhoben – was sich somit 2013 zum 50. Mal jährt. Zahlreiche Festperlen sollen aus diesem Anlass das Festjahr würdig begleiten und Einheimische und Feriengäste in das Jubiläum der Stadt einbinden.

Feier von 1963 wiederholen

Die Proklamationsfeier soll an die Ereignisse des Neujahrtags vor 50 Jahren erinnern. Geplant ist, die Feier von 1963 mit den wesentlichen Inhalten zu wiederholen. Dazu zählen der feierliche Einzug von Stadtkapelle, Jugendblaskapelle und Fackelträgern der Feuerwehr gegen 18.30 Uhr auf dem Rathausplatz.

Eine Abordnung der Jugendblaskapelle tritt in den Kostümen von 1963 mit Fanfarenbläsern und Trommlern auf; mit dabei ist ein Page, der das Sonthofer Stadtwappen trägt. Und ein Herold soll die Originalstandarte von 1963 präsentieren.

Die Festrede hält Bürgermeister Hubert Buhl. Moderator Stefan Kracker (Vorsitzender des Heimatdienstes) will Zeitzeugen von 1963 befragen, die damals bei der Proklamation anwesend waren.

Die Bewirtung übernehmen ab 17.30 Uhr Jugendblaskapelle, Heimatdienst und Stadtkapelle.

Kalender, Hut und Medaille

Besucher der Proklamationsfeier können die auf 400 Stück limitierte Jubiläumsmedaille während der Veranstaltung im Gästeamt kaufen. Im Rahmen der Proklamationsfeier ist auch der Sonthofer Jubiläumstrachtenhut zu erwerben. Kostenlos gibt es den eigens aufgelegten Jubiläumskalender der Stadt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen