Auszeichnung
Sonderpreis für Hochwasser-Helfer

Wegen der Hochwasserkatastrophe in Deutschland wird im Rahmen des Deutschen Bürgerpreises auch ein Sonderpreis für Hochwasser-Helfer vergeben

In einer Sondersitzung hat der Bundestag über Finanzhilfen zur Beseitigung der Hochwasser-Schäden beraten. Der Hilfsfond, den Bund und Länder finanzieren, soll bis zu 8 Mrd. Euro umfassen. Die Bundesregierung wird bei der Vergabe des Deutschen Bürgerpreises in diesem Jahr einen Sonderpreis an Hochwasser-Helfer verleihen.

Und wirklich jeder kann sich beteiligen, so der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke. Auf der Internetseite www.deutscher-buergerpreis.de können Bürger bis Ende Juli ihre Geschichten rund um die Hochwasser-Katastrophe erzählen und ihre Fotos hochladen. Die Jury des Deutschen Bürgerpreises bestimmt dann die Preisträger. Am zweiten Dezember werden die Preise in Berlin vergeben.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen