Zugverkehr
Sonderangebote: Bahn will auch im Allgäu neue Fahrgäste gewinnen

Günstige Spritpreise, Fernbusse und weniger Wintersport-Fahrgäste machen der Deutschen Bahn zu schaffen. Die Zahl der Fahrgäste bei DB Regio Allgäu-Schwaben sei leicht rückläufig, sagt Bahnsprecher Franz Lindemair. Nach seinen Worten befördert das Unternehmen pro Tag in der Region über 30.000 Fahrgäste. Um mehr Menschen auf die Schienen zu bringen, hat die Bahn das Angebot an zielgruppenorientierten Tickets zu Sonderpreisen ausgeweitet.

In der Region kann man zum Beispiel mit dem Allgäu-Schwaben-Ticket Geld sparen. Seit gut einem Jahr gibt es dieses Angebot – zunächst wurde es unter dem Namen Regio-Ticket Allgäu auf den Markt gebracht. Es ist auf dem gesamten Streckennetz von Bayerisch-Schwaben gültig, darüber hinaus bis Ulm und München.

Alle Angebote gibt es unter www.bahn.de.

Welche Nachteile der Fahrgastverband Pro Bahn in dem Angebot sieht und mit welchen Angeboten der Bahn Sie noch Geld sparen können, lesen Sie in der Mittwochsausgabe unserer Zeitung vom 23.03.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Michael Munkler aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019