Sogar Autofahrer singen den Ohrwurm

Marktoberdorf | af | Der Dietmannsrieder Thomas Wohlfahrt geht in Kempten über die Straße. Ein Autofahrer kurbelt die Scheibe herunter und schmettert: «Bauer sucht Frau.» Nicht zu glauben? Ist dem Leadsänger der Marktoberdorfer Gruppe «Allgäu Power» aber passiert. Dreimal. Auch Schlagzeuger Stefan Beranek muss dem Kollegium der Realschule Kaufbeuren und seinen Schülern erst einmal davon berichten, was die Musiker beim Halbfinale im Wettbewerb «Das Supertalent» auf RTL alles erlebten.

Obwohl ihnen die Jury mit Bruce Darnell («Das Lied ist ein Ohrwurm»), Sylvie van der Vaart und Dieter Bohlen wohlgesonnen war, fehlten die nötigen Stimmen der Fernsehzuschauer. «Allgäu Power» schied aus. «Das Hauptgericht haben wir genossen, aber das Dessert hätten wir auch gern mitgenommen», fasst Beranek zusammen. Trotzdem sind die Musiker, durch Musikantenstadl und andere Fernsehsendungen erfahren, höchst zufrieden. «Nach jedem Auftritt gab es eine Welle der Euphorie, aber diesmal wars gigantisch.» «E-Mails ohne Ende» und reichlich Bestellungen für die neue CD, auf der «Bauer sucht Frau» zu hören ist, sind eingegangen. Der Titel soll nun als Single erscheinen. Auch Anfragen weiterer Fernsehsender flatterten ins Haus.

Andi Baur, der mit Beranek den Titel schrieb und wirklich eine Frau sucht, bekommt derweil bergeweise Mails. Falls er auf diesem Weg niemanden findet, dann vielleicht bei der «Bau(e)r sucht Frau»-Party, die am 20. Dezember als Dank für die Fans an einem noch «geheimen Ort» im Allgäu stattfinden soll.

«Bauer sucht Frau» ist zu hören unter www.allgaeupower.de

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen